Rügen-Fotos » Alle Orte Rügens » Lancken-Granitz RSS


Lancken-Granitz liegt am Waldgebiet Granitz im Biosphärenreservat Südost-Rügen und ist vor allem für das Jagdschloss auf dem 109m hohen Tempelberg bekannt - immerhin eines der bekanntesten Baudenkmäler Norddeutschlands, komplett begehbar und mit einem 360°-Blick über die ganze Insel Rügen, den Bodden und die Ostsee gesegnet. Bei klarer Sicht kann man das benachbarten Festland und die Insel Usedom sehen. Das Jagdschloss Granitz liegt 3km südöstlich vom Ostseebad Binz. Ebenfalls sehenswert ist die fast 800 Jahre alte Sankt-Andreas-Kirche in Lancken Granitz.

Sortieren nach

Seite von 1 (1 Artikel insgesamt)  
Seite von 1 (1 Artikel insgesamt)  

Sie können auch ein Schlagwort wählen, um diese Galerie zu filtern. (Ggf. herunterscrollen)

Cookies helfen der Bereitstellung verschiedener Dienste. Mit Nutzung der Website erklärst du dich einverstanden, dass sie Cookies setzt.