Rügen-Fotos » Alle Orte Rügens » Putgarten RSS


Putgarten ist ein leicht hügeliges Gemeindegebiet im Nordosten der Rügener Halbinsel Wittow zwischen der Tromper Wiek im Osten und der offenen Ostsee im Norden. Bis auf die Küstenwälder im Norden und Osten ist Putgarten fast waldfrei und wird größtenteils landwirtschaftlich genutzt. Die höchsten Anhöhen befinden sich bei Kap Arkona, wo auch die Küste steil zur Ostsee abfällt. Das Kap ist der nördlichste Punkt der Insel und bietet Ruinen der ranischen Jaromarsburg aus dem 9-12 Jahrhundert, sowie begehbare Peil- und Leuchttürme mit toller Aussicht. Die Gemeinde ist ein beliebtes Ausflugsziel vieler Rügenbesucher.

Sortieren nach

Seite von 1 (5 Artikel insgesamt)  
Seite von 1 (5 Artikel insgesamt)  

Sie können auch ein Schlagwort wählen, um diese Galerie zu filtern. (Ggf. herunterscrollen)

Cookies helfen der Bereitstellung verschiedener Dienste. Mit Nutzung der Website erklärst du dich einverstanden, dass sie Cookies setzt.