Rügen-Fotos » Alle Orte Rügens » Rappin RSS


Die Gemeinde Rappin liegt 15km nordwestlich von Bergen auf Rügen, südlich des Großen Jasmunder Boddens und des Tetztitzer Sees (einer Ausbuchtung des Boddens). Im Rappiner Gebiet finden Sie die Banzelvitzer Berge, der westliche Rand eines quer durch die Mitte von Rügen verlaufenden Endmoränenzuges. Der Tetztitzer See und die Banzelvitzer Berge bilden zusammen das Naturschutzgebiet Tetzitzer See mit Halbinsel Liddow und Banzelvitzer Berge.

Zur Gemeinde Rambin gehören die Orte: Bubkevitz, Groß Banzelvitz, Helle, Kartzitz, Lüßmitz, Moisselbritz, Neu Kartzitz, Rappin, Tetzitz, Zirmoisel


Diese Galerie ist leer


Cookies helfen der Bereitstellung verschiedener Dienste. Mit Nutzung der Website erklärst du dich einverstanden, dass sie Cookies setzt.