Rügen-Fotos » Alle Orte Rügens » Schaprode RSS


Die Gemeinde Schaprode ist eine der ältesten Siedlungsstätten Rügens und liegt 20km nordwestlich der Inselhauptstadt Bergen. Sie grenzt im Norden an den Wieker Bodden und im Süden an die Udarser Wiek, im Westen an den Schaproder Bodden und im Nordwesten an den Vitter Bodden. Schaprode verfügt neben den einzigen Bade-Sandstrand Nordwest-Rügens auch über die drittälteste Kirche der Insel Rügen. Nahe Sehenswürdigkeiten sind außerdem der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und die Insel Ummanz mit dem Findling Möwenstein. Schaprodes einzige Nachbargemeinde ist Trent im Osten. Der 4km entfernte "Stolper Haken" markiert auf dem Gemeindegebiet die engste Stelle zwischen den Inseln Rügen und Hiddensee, die dort nur 1000 Meter voneinander trennen. Dem Ort Schaprode vorgelagert ist die Insel Öhe.

Ortsteile Schaprodes: Granskevitz, Lehsten, Neuholstein, Poggenhof, Schaprode, Seehof, Streu, Udars

Sortieren nach

Seite von 1 (4 Artikel insgesamt)  
Seite von 1 (4 Artikel insgesamt)  

Sie können auch ein Schlagwort wählen, um diese Galerie zu filtern. (Ggf. herunterscrollen)

Cookies helfen der Bereitstellung verschiedener Dienste. Mit Nutzung der Website erklärst du dich einverstanden, dass sie Cookies setzt.