1 von 1440 Fotos zur Insel Rügen – Axels Foto-Archiv

Orte A–Z Zufall

Alle Fotos Binz Strandkörbe am Binzer Ostseestrand

Strandkörbe am Binzer Ostseestrand

Bildnummer: 1186

Als Erfinder des Strandkorbs gilt der Rostocker Hof-Korbmachermeister Wilhelm Bartelmann (1845–1930). Eine ältere, rheumageplagte Dame trat an den Hof-Korbmachermeister mit der Bitte heran, Ihr ein Strandmöbel zu bauen, das Schutz vor Wind und Sonne am Strand von Warnemünde bot. Daraufhin entstand der erste Strandkorb, ein Einsitzer aus Weiden- und Rohrgeflecht, den der Meister mit einem grauen Markisenstoff überzogen hatte. Heutzutage stehen in jedem deutschen Ostseebad Strandkörbe. Einige Strandkörbe sind in Privatbesitz und andere kann man bei Strandkorbvermietungen für seinen Ostsee Urlaub mieten.
Druckgrößen (Original)
  • 0,3 m Sichtabstand (Flyer, Brochüre): 46,19 × 25,94 cm (300 dpi)
  • 1,0 m Sichtabstand (Poster, Plakat): 138,58 × 77,83 cm (100 dpi)
  • 2,0 m Sichtabstand (Plakat): 2,77 × 1,56 Meter (50 dpi)
  • 5,0 m Sichtabstand (Großflächenplakat): 6,93 × 3,89 Meter (20 dpi)
Großes Bild anfordern (RAW+JPG 5456 × 3064 px)
Ein technischer Fehler ist aufgetreten.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Versuchen Sie es bitte erneut oder rufen Sie einen freundlichen Menschen im Büro an:
Telefon: 038393–669625
Nennen Sie den Bild-Code: 2019-05-14-strandkoerbe_binz
Ihre Anfrage wurde versendet
Mit dem Nutzungsrecht erhalten Sie nicht nur ein Foto aus einem Archiv, das seit 20 Jahren erfolgreich im Rügen-weiten Gastgewerbe eingesetzt wird. Sie oder Ihr Kunde erhalten auch Rechtssicherheit, weil alle Fotos aus einer Hand kommen und die Urheberschaft eindeutig ist. Abmahner haben keine Chance.
Wenn Sie möchten, können Sie diese Seite jetzt schließen.

Betrachtungen: 945

Ort: Binz (Insel Rügen), Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland